Führender Hersteller von LED-Leuchtentechnologie.

Wieshofstrasse 91, CH-8408 Winterthur
+41 52 233 91 10
info@monolicht.ch

Monolicht

Natural Light

Mit den Natural Light Technologie bringt Monolicht Leuchten auf den Markt,
dessen Licht nahezu dem Sonnenlicht entspricht und perfekt auf den Biorythmus des Menschen abgestimmt ist.

Biologische Wirkung

Die Steuerung unseres Tag- Nacht-Rhythmus (zirkadianen Rhythmus) erfolgt über das Hormon Melatonin. Bisherige LEDs haben einen unnatürlich hohen Blauanteil und signalisieren dem Körper in der Abendzeit und nachts, dass noch Tag ist. Damit kann es zu einer Melatonin-Produktionsunterdrückung kommen und infolge dessen zu einer negativen Beeinflussung des natürlichen Tag-und-Nacht-Rhythmus. Dies wiederum kann wichtige physiologische Prozesse wie Stoffwechsel, Hormonhaus-halt, Immunabwehr und den Abbau von Giftstoffen beeinträchtigen.

Die Leuchten mit der natural Light Technologie haben auf Grund Ihres Aufbaus keinen dominanten Blau Peak und liefern damit Licht, welches den menschlichen Organismus nicht negativ beeinflusst.

Ausgezeichnete Farbtreue

Alle Leuchten mit Natural Light Technologie zeichnen sich durch sehr hohe Werte bei der Farbwiedergabe (Color Rendering Index (CRI)) und Farbqualität (Color Quality Scale (CQS)) aus. Da alle LEDs mit TRI-R Technologie das gesamte Farbspektrum vergleichbar mit dem Sonnenlicht beinhalten, ist es zum Beispiel möglich Gold mit all seinen Reflektionen, oder auch einen blassen Hautton korrekt zu beurteilen.

Starker Kontrast

Wie gut der Mensch sieht, hängt von sehr vielen Faktoren ab. Einer davon ist der Anteil vom Blauanteil im Licht. Denn blaues (kurzwelliges) Licht wird stärker diffus reflektiert als gelbes oder rotes Licht. Das ist auch der Grund, warum der Himmel blau ist. Auch im Augapfel wird blaues Licht stärker gestreut, was der Mensch als Blendung wahrnimmt. Mit der Natural Light Technologie entfällt der unnatürlich hohe Blauanteil im Licht bei LEDs. Beleuchtungslösungen mit Natural Light führen zu einer kontrastreicheren und allgemein besseren Sehleistung.

Natural Light basiert auf
der TRI-R Technologie

Die Erzeugung von weißem Licht ‹herkömmlicher› LEDs basiert auf
einem Halbleiterchip, der blaues Licht emittiert, welches durch eine spezielle Phosphormischung durch Photolumineszenz zum Teil in gelbes und rotes Licht umgewandelt wird. Die Mischung von blauem Licht aus dem LED Chip und dem rot und gelb durch die Phosphor Konvertierung ergibt weißes Licht, das einen mehr oder weniger hohen Blauanteil aus dem LED Chip enthält.

Die TRI-R Technologie, welche zur Lichtkonvertierung in unseren Natural Light Leuchten verwendet wird, basiert auf einem Halbleiterchip, der violettes Licht emittiert, das von einer innovativen Phosphormischung durch Photolumineszenz komplett in die 3 Farben rot, grün und blau umgewandelt wird. Im Spektrum dieser LEDs ist somit kein unkonvertiertes Licht des Halbleiterchips vorhanden. Im Gegensatz zu Standard-LEDs tritt kein unerwünschter Blau Peak auf und das Spektrum dieses LED Lichts hat keine Lücken.